Samstag, 25. April 2015

[NEWS] RPC Fantasy Award 2015 - Die Nominierten



Am 16. und 17. Mai findet in Köln die 9. Role Play Convention statt. Anders als der Name vermuten lässt, geht es nicht nur um Rollenspiele, sondern um Phantastik in vielen Formen: Pen&Paper Rollenspiele, LARP, Tabletops, Brettspiele, Computerspiele und natürlich auch Literatur. Dieses Jahr wird zum 6. Mal der RPC Fantasy Award in den Kategorien Comic/Manga/Graphic Novel, Gesellschaftsspiele, Mobile- & Browsergames, PC&Konsolenspiele, Tabletop&Miniaturenspiele und Literatur vergeben. Hier könnt ihr noch bis zum 06. Mai abstimmen und mit etwas Glück auch eins der nominierten Bücher/Produkte gewinnen. Im Folgenden möchte ich euch die Nominierten in der Kategorie Literatur kurz vorstellen.








Meine ausführliche Rezension zu diesem Dark Fantasy Roman findet ihr hier

















Meine ausführliche Rezension zu diesem Superheldenroman findet ihr hier.










Damit wären wir dann - überraschend früh - auch schon bei den Büchern, die ich nicht selbst gelesen habe. Werfen wir zunächst einen Blick auf die Bücher, bei denen ich zumindest den Autor kenne.








Bernd Perplies habe ich durch seine Magierdämmerung-Trilogie kennen und schätzen gelernt. In seiner neuen Reihe kombiniert er Fantasy-Elemente mit Elementen aus der irdischen Antike.




"Kors Kodex" aus der Feder von Christian Lange ist ein Roman zum Rollenspiel "Das Schwarze Auge". Von Christian Lange kenne ich bislang nur "Der Gipfel" - seinen Beitrag zur Anthologie "Eis und Dampf", die mit dem Deutschen Phantastik Preis ausgezeichnet wurde.

Inhaltlich geht es um Ghorio, einen Geweihten der Kriegsgöttin Rondra, der zum Glauben an den Söldnergott Kor findet.





2003 erschien mit "Die Zwerge", der erste Band der mittlerweile 5-bändigen Reihe von Markus Heitz, die mittlerweile mit 2 Deutschen Phantastik Preisen ausgezeichnet wurde.

Im 5. Band "Der Triumph der Zwerge" kehrt der legendäre Held Tungdil - bekannt aus Band 1 - zurück. Aber ist er es wirlich?
Zu den folgenden Büchern, kann ich noch weniger sagen. Hier muss ich euch leider auf die Infos der Verlage verweisen, die ihr durch Klick auf die Cover finden könnt.








Der Jugendbuch-Thriller "Die Vernichteten" von Ursula Poznanski ist der Abschlussband einer Trilogie. Die Titel der ersten beiden Bände lauten "Die Verratenen" und "Die Verschworenen".














"Die Wedernoch" ist der zweite Roman des jungen, schweizerischen  Autors Stefan Bachmann und somit die Fortsetzung von "Die Seltsamen". Der in Colorado geborene Bachmann schreibt auf englisch; "Die Wedernoch" wurde übersetzt von Hannes Riffel.















"Maschinenseele" ist der zweite Steampunk-Krimi aus der Feder von Chris Schlicht. Ein neuer Fall für den bereits aus "Maschinengeist" bekannten Kommissar Peter Langendorf.














"Die vergessene Kammer" ist ein Roman der britischen Autorin Catherine Fisher. Für die deutsche Übersetzung war Wolfgang Thon zuständig.

Ein Roman über Architektur, druidischen Mysterien und Geheimnisse.













"Die Flammenwüste" von Akram El-Bahay wurde dieses Jahr mit dem SERAPHEN für das beste Fantasy-Debüt des Jahres ausgezeichnet.

In einer orientalische Welt sind Drachen der Gegenstand von Märchen. Bis eines Tages ein echter Drache auftaucht.












M. R. Carey ist das "Pseudonym"des britischen Comicautors Mike Carey. Charlotte Lungstrass-Kampfer und Momo Evers haben das Buch ins Deutsche übersetzt.

Ein dystopischer Roman rund um einen Parasiten, auf den Erwachsene anders reagieren als Kinder.














"Totes Land - Ausnahmezustand" ist der erste Band einer dystopischen Thriller-Trilogie von M. H. Steinmetz. Die ersten beiden Bände sind bereits erschienen und der dritte ist für Juli 2015 angekündigt.

Kommentare:

  1. Hallo :)
    die Liste klingt gut. Viele der Bücher stehen auf meiner Wunschlsite oder liegen noch auf meinem SuB und warten darauf dass ich sie lesen. Nur "Totes Land - Ausnahmezustand" hab ich gelsen und Band 2 auch, die Reihe ist gut! :D

    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Von denen, die ich noch nicht gelesen habe, reizt mich Flammenwüste am meisten.

      Löschen
  2. Hallo :)
    Dr. Impossible ist (schon länger) bei mir angekommen. Wollte mich nochmal bedanken. Freue mich schon sehr auf das Buch :)
    Habe dazu auch noch einen Post auf meinem Blog verfasst :)
    https://sternenbrise.wordpress.com/2015/05/12/blog/

    AntwortenLöschen