Montag, 22. Juni 2015

[MONTAGSFRAGE] Bücher in Originalsprache



Die Montagsfrage der Woche lautet:

Welche(s) Buch/Bücher würdest du gerne mal in der Originalsprache lesen, wenn du könntest?

Da ich auch auf Englisch lese, kann ein englischsprachiges Buch eigentlich nicht die Antwort sein. Trotzdem möchte ich an dieser Stelle erwähnen, dass ich Patrick Rothfuss gerne einmal auf Englisch lesen würde. Er schreibt so poetisch, dass man es nicht perfekt übersetzen kann. Da ich aber schon alles von ihm in Übersetzung gelesen habe, fehlt mir ein wenig der Antrieb es jetzt noch einmal auf Englisch zu lesen...

Aber wie gesagt, da ich ja Englisch lese, muss es eigentlich eine andere Sprache sein und wenn ich mir die Autoren, die ich regelmäßig lese anschaue, dann lande ich bei Französisch und somit bei Pierre Grimbert. Ja, ich denke, das ist meine Antwort. Wenn ich gut genug Französisc könnte, würde ich gerne einmal etwas von Pierre Grimbert im Original lesen.

Kommentare:

  1. Ich würd ja gerne mal Bücher auf japanisch lesen - aber die Sprache beherrsche ich mal so gar nicht - also wird es Wunschdenken bleiben :D
    (Die Japaner haben eine sehr tolle Krimi/Thriller-Literatur und ich kann mir vorstellen, dass da nicht jeder Gruselmoment perfekt in der Übersetzung herüberkommt..)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich muss zugeben, dass ich von japanischen Autoren überhaupt keine Ahnung habe. Außer Mangas - und das ist schon Jahre her - habe ich noch nichts gelesen, das aus dem Japanischen übersetzt wurde.

      Löschen
  2. Ich habe Rothfuss bisher nur auf englisch gelesen und ja, die Sprache ist der Knaller. Würde ja sagen ein Englisch-Reread lohnt sich auf jede Fall... Und ich kriege immer größere Lust auf einen Deutsch-Reread, oder Re-Hör. Muss mal audible Credits ansparen, hätte nämlich gern die Hörbücher.

    LG
    Anja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich bin ja gerade beim Re-Hör... Aber vielleicht gönne ich mir demnächst mal The Slow Regard Of Silent Things.

      Löschen