Dienstag, 9. Juni 2015

[REZENSION] Heul doch, T-Rex


Titel: Heul doch, T-Rex
Originaltitel: T-Rex trying
Autor: Hugh Murphy
Übersetzerin: Miriam Vollrath
Verlag: Goldmann
Format: Taschenbuch
weitere Ausgabe: eBook
Erscheinungsjahr: 2014
Genre: Cartoon, Humor
Seitenzahl: 128
Preis: € 8,00 [D] | € 8,30 [A] | CHF 11,50
ISBN: 978-3-442-17411-9

Leseprobe: hier




T-Shirt erhältlich auf EMP
Habt ihr schon einmal T-Shirt gesehen, auf dem ein T-Rex dargestellt war, der bedingt durch seine Anatomie, bestimmt Dinge nicht tun konnte - z.B. Klatschen oder ein Boot rudern? Findet ihr die Vorstellung, dass ein mächtiger Dinosaurier wie der T-Rex an ganz alltäglichen Dingen scheitert, erheiternd? Schon bevor es dieses T-Shirts gab, fand der Amerikaner Hugh Murphy diese Idee sehr witzig und zeichnete so einen T-Rex-Cartoon für seinen Bruder. Dieser fand die Idee genau so komisch und so blieb es dann nicht bei dem einen Cartoon. 125 ausgewählte dieser T-Rex-Cartoons sind jetzt in dem Buch "Heul doch, T-Rex" zu finden.

Was hat mir gut gefallen?

Ich habe eine sehr lebhafte Phantasie und wenn ich mir die dargestellten Szenen bildlich vorstelle, kann ich nicht anders als breit zu grinsen. 
Der Zeichenstil ist zwar sehr einfach und niemand wird behaupten, dass Murphy ein großartiger Zeichner ist, aber die Qualität der Zeichnungen ist vollkommen ausreichend um den Gedanken zu vermitteln und den geneigten "Leser" zu unterhalten.

Was hat mir weniger gut gefallen?

Beim ersten Lesen ist es mir nicht negativ aufgefallen aber mittlerweile weiß ich, dass die englische Originalversion nicht schwarz-weiß, sondern schwarz-weiß-rot ist. Die zusätzliche rote Farbe ist sicherlich nicht notwendig aber im direkten Vergleich sieht die buntere Version schon noch besser aus.

deutsche Version 
Originalversion















Wenn man unbedingt noch etwas negatives finden will, könnte man auch noch bemerken, dass 125 Cartoons natürlich sehr schnell ausgelesen sind. In weniger als 30 Minuten, kann man das Büchlein locker durchblättern.

Fazit

Mich hat dieses kleine Büchlein gut unterhalten. Ich kann mir gut vorstellen, dass ich mir irgendwann, wenn es mir schlecht geht, dieses Buch nehmen, T-Rex beim Scheitern zusehen und mich dann besser fühlen werde.  Das perfekte kleine Geschenk.

Wertung: 4,5/5 Sternen

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen