Donnerstag, 25. Juni 2015

[TOP TEN THURSDAY] 10 Bücher, die du zuletzt gelesen hast


Das Thema des 213. TTT lautet: "10 Bücher, die du zuletzt gelesen hast". Das ist natürlich ein denkbar einfaches Thema. Fangen wir also an!
Beginnen wir mit dem Buch, das ich Dienstag beendet habe und arbeiten wir uns zeitlich zurück bis Mitte Mai.





Felix A. Münter - Arcadia

"Arcadia" ist ein recht klassischer Horror-Roman über eine Antarktis-Expedition.

Rezension und Autoreninterview gibt es in Kürze - vermutlich am Freitag - hier.










Patrick Rothfuss - Der Name des Windes

Klassische, hochwertige Fantasy.

Meine Rezension findet ihr hier.





Ich hätte gerne eine LSD-Leuchte

Dieses Buch enthält 535 lustige O-Töne und 20 Bilder.

Hier geht es zur Rezension.















Akram El-Bahay - Flammenwüste

"Flammenwüste" kombiniert klassische Fantasy mit orientalischem Märchenflair.

Rezension und Autoreninterview gibt es - voraussichtlich - am Wochenende hier.











Terry Pratchett - Dralle Drachen

Das Buch versammelt 14 Geschichten, die der junge Pratchett in den 60ern für ein junges Publikum geschrieben hat.

Die Rezension gibt es hier.


Hugh Murphy - Heul doch, T-Rex...

Ein kleines Büchlein mit lustigen Cartoons die T-Rex beim Scheitern zeigen.

Hier gibt es meine Rezension.













Lucy Hounsom - Naris

Naris ist Fantasy mit einer starken Protagonistin.

Hier findet ihr die Rezension und hier das Interview mit der Autorin.












Werner Karl - Druider der Spiegelkrieger

"Druide der Spielgelkrieger" ist ein Fantasy/Alternate History-Roman über den Widerstand der Pikten gegen die Römer.

Hier im Blog gab es dazu eine Rezension und ein Interview mit dem Autor, aus dem ihr unter anderem auch einiges über das Selfpublishing erfahren könnt.











Jens Clasen - Entschuldigen Sie, waren wir nicht mal im Bett

Dies ist nach "Ich hätte gerne eine LSD-Leucht" schon das zweite Buch mit O-Tönen auf dieser Liste.

Natürlich gibt es auch hierzu eine Rezension.














Heinrich Steinfest - Das grüne Rollo

"Das grüne Rollo" ist ein Jugenbuch für Erwachsene.

Die Coop-Rezension ist noch in Arbeit.










Das waren die Bücher, die ich in den letzten ca. 6 Wochen gelesen habe. Kennt ihr was von der Liste? Wenn ja: Wie fandet ihr es?

Kommentare:

  1. Guten Morgen :-)

    Ich kenne keines Deiner Bücher, aber der T-Rex-Cartoon klingt witzig.

    Liebe Grüße
    Caro

    AntwortenLöschen
  2. Huhu,

    wir haben heute kaum ein Buch gemeinsam und irgendwie kenne ich auch fast keins^^ Aber das Cover von Arcadia kommt mir irgendwie bekannt vor.

    LG
    Bettina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wahrscheinlich hast du es bei Lovelybooks gesehen. Ich habe es dort in einer LR gewonnen und gelesen.

      Löschen
  3. Huhu, mir gehts leider auch so - wir haben weder ein Buch gemeinsam noch kenne ich deine gelesenen :)
    Aber interessante Auswahl!

    LG
    steffi

    AntwortenLöschen
  4. Guten Morgen,

    schade, das ich nicht so gerne Fantasy lese, "Naris" sieht nämlich wirklich toll aus, da hatte ich jetzt auch schon ein paar mal überlegt ob ich es kaufe. Kannst du es jemandem der dieses Genre in der Regel nie bis ganz selten liest empfehlen ?

    Sonst kenn ich leider keins deiner Bücher. LG Ina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Schwere Frage. Es steckt schon einiges in dem Roman, was unabhängig von der Fantasy ist. Die Protagonisten wird erwachsen und muss in einer neuen Situation zurecht kommen. Trotzdem ist das Fantasythema schon dominant und wichtig für das Buch. Wenn man sich nicht für Magie und so begeistern kann, ist das Buch wohl eher nichts.

      Löschen
  5. Ich glaube es nicht - eine Übereinstimmung. Damit habe ich eigentlich bei diesem TTT nicht gerechnet. Der Zufallsfaktor ist einfach zu hoch. Allerdings steht bei mir auch noch die Rezi aus. Ich freu mich aber schon auf dein Interview.

    Liebe Grüße von der Tintenelfe

    AntwortenLöschen
  6. Huhu!

    Auf klassischen Horror hätte ich mal wieder Lust, vielleicht sollte ich mir "Arcadia" doch mal auf die Wunschliste setzen...

    "Flammenwüste" habe ich heute doch schon mal irgendwo gesehen? Das klingt auch interessant. :-)

    "Dralle Drachen" kenne ich tatsächlich noch nicht, obwohl ich Pratchett sehr liebe! (Ich habe vor Schreck richtig geschrien, als in der Tagesschau gesagt wurde, dass er gestorben ist. Mein Mann hat sich total erschrocken.)

    Ein Jugendbuch für Erwachsene? Da bin ich ja mal auf die Rezension gespannt!

    LG,
    Mikka

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hi Mikka!

      Die Coop-Rezi zum grünen Rollo geh am 14.7. online. Aber schon einmal so viel: Mir hat es gut gefallen.

      Gruß,
      André

      Löschen
  7. Huhu,

    heute haben wir leider keine Übereinstimmungen und ich kenne auch keins deiner Bücher, aber gerade das heutige Thema ist ja genial um neue Bücher kennen zu lernen :)

    Hier sind meine heutigen: http://mexiis-leseparadies.blogspot.de/p/top-ten-thursday.html

    Liebe Grüße Lisa

    AntwortenLöschen
  8. Hi :)

    Ich wage mal zu bezweifeln, dass es heute viele Übereinstimmungen geben wird, aber davon abgesehen finde ich deine Liste echt interessant. Allen voran natürlich Rothfuss, yay. Mit Arcardia und Flammenwüste war auch was für meine Wunschliste dabei und das T-Rex Buch, haha, das kenne ich zwar nicht, aber die Snippets, die in der Social Media Welt auftauchen, sprechen Bände :D

    LG
    Anja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Um ganz ehrlich zu sein: Von den T-Rex Cartoons findet man so viele im Netz, dass man das Buch eigentlich nicht braucht. Aber als Geschenk ist es gut geeignet.

      Löschen
  9. :-) Ich habe keines der Bücher auf deiner Liste gelesen - und stelle auf meiner "Wanderung" durch die Teilnehmerblogs fest, wie unterschiedlich doch heute die Auflistungen sind.
    Interessant zu lesen ...
    Liebe Grüße Hanne

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Och, ich bin gerade einmal durch und ich muss sagen, ich habe auch viele ähnliche Listen gesehen.

      Löschen
  10. Guten Abend lieber André! :)

    Ich kenne keines deiner 10 zuletzt gelesenen Bücher, aber ich kann mir gut vorstellen, dass Steinfests "Das grüne Rollo" etwas für mich wäre. Kannst du das denn guten Gewissens weiterempfehlen?

    Ganz liebe Grüße! ♥
    Janine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Mir hat es sehr gut gefallen und im Prinzip würde ich es uneingeschränkt weiter empfehlen, wenn ich nicht wüsste, dass meine Co-Rezensentin klar weniger begeistert ist. Aber Bücher sind halt Geschmackssache...

      Löschen
  11. Hi André!
    Ich kenne leider keines deiner Bücher, aber ein paar der Bücher sprechen mich allein schon vom Cover an und bringen mich zum schmunzeln :D

    LG
    Brina

    AntwortenLöschen
  12. Hallo Imre,

    es ist echt toll, dass du immer wieder bei mir vorbei schaust, denn wir sind ja fast wie Hund und Katze :) was unseren Büchergeschmack angeht.

    Zwei von deiner Liste klingen echt super, "Heul doch T-Rex" und "Entschuldigen Sie, waren wir mal im Bett" .. wandern auf meine WuLi

    lg
    Marie

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Nimm statt dem Bett lieber die LSD-Lampe. Das ist ein sehr ähnliches Buch aber viel lustiger!

      Löschen
  13. Hi Andre,

    das stimmt. :) Gemeinsamkeiten haben wir keine und der Lesegeschmack ist auch etwas anders. Aber ich bin trotzdem mal als Leserin hier geblieben ;)

    Liebste Grüße

    Sonja

    AntwortenLöschen
  14. Hallo Andre,

    wir haben auch keine Übereistimmungen auf der Liste. Du hast aber viel interessantes dabei. Von Terry Pratchett und Patrick Rothfuss möchte ich auch unbedingt mal etwas lesen. :)

    Liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Bei Rothsuss gibt es ja noch keine Auswahl und bei Pratchett würde ich zu einem älteren Scheibenwelt-Roman raten.

      Löschen
  15. Huhu Andre,

    bei dir kenne ich auch nichts, wenngleich ich "Name des Windes" schon öfters gesehen habe ^^

    LG, Mary <3
    http://marys-buecherwelten.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  16. Hallo :)
    Ich kenne leider keines deiner Bücher, aber vielleicht ist der Lesegeschmack auch ein klein wenig verschieden..

    Liebe Grüße,
    Jana

    AntwortenLöschen
  17. Hallo :D
    eine interessante Liste. Meine Wunschliste freut sich irgendwie immer sehr über Zuwachs wenn ich auf deinem Blog vorbeigeschaut habe ;)
    Ich liebe den T-Rex! Echt sehr erheiternd ihm beim scheitern zuzuschauen, aber manchmal tut er mir auch einfach nur leid!

    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  18. Hallo,

    ich kenne auch kein einziges Buch von deiner Liste, aber genau diese Vielfältigkeit mag ich an den TTTs. :)

    LG
    Sabine

    AntwortenLöschen