Dienstag, 1. September 2015

[MONATSPOST] Das war der August


Hallo ihr Lieben,

schon wieder ist ein Monat um und es wird Zeit für meinen 2. Monatswechselpost. Beginnen wir also direkt mit dem...

Rückblick auf August



Mit 35 Post war der August bislang mein aktivster Monat. Damit ist aber wahrscheinlich auch erst einmal das Maximum erreicht. Mein Ziel jeden 2. Tag zu posten habe ich damit jedenfalls locker übererfüllt. Das lag vor allem daran, dass ich zusätzlich zum SubBookClub, dem Cover Monday, der Montagsfrage und dem Top Ten Thursday auch noch regelmäßig bei Gemeinsam lesen mitgemacht habe.

Nach langer Zeit war ich im August endlich mal wieder auf einer Lesung. André Wiesler hat zusammen mit vier Autorenkollegen aus seinem kommenden Buch Protektor gelesen. Natürlich habe ich auch darüber berichtet.


Auch gelesen habe ich einiges; immerhin acht Bücher. Bis auf eins - Sprechen wir über Eulen... - haben mir auch alle gut gefallen.

Auch Interviews durfte ich diesen Monat wieder führen. Den Anfang hat am Anfang des Monats Robert Corvus gemacht. Mitte des Monats folgte dann Christian von Aster.

Desweiteren wurde ich diesen Monat zweimal getagged; einmal für den Liebster Award und einmal für Books until the End. Da die Fragen in beiden Fällen mit Büchern zu tun hatte, habe ich beide Male gerne teilgenommen.

Schließlich hatte ich auch noch das Bedürfnis mich zu einem Nicht-Buch-Thema zu äußern: #BloggerfürFlüchtlinge.


Ausblick auf den September

Auch im August wird es mindestens ein Autoreninterview geben. Mit Julia Adrian werde ich mich über ihre Person und ihr Buch Die dreizehnte Fee unterhalten.

Besonders freue ich mich im September auf eine Lesung mit Judith und Christian Vogt,die aus Eis und Dampf lesen werden. Natürlich werde ich darüber berichten.

Was meine Leseliste für September anblangt, bin ich noch nicht sicher, was ich zuerst lesen werde. Neuerscheinungen gibt es jedenfalls genug.  Den Anfang macht auf jeden Fall Anthon Ryans Das Lied des Blutes, das ich ja schon angefangen habe. Darauf wird sicherlich Terry Pratchetts The Shepherd's Crown folgen und das schon erwähnte Die dreizehnte Fee von Judith Adrian. Die Aufgabe für den SuBBookClub lautet diesen Monat: Lies ein Buch, dass du auf grund des Covers gekauft hast! Da gäbe es 1-2 Kandidaen, aber ich habe mich noch nicht entschieden da mich keins davon im Moment anspricht. Desweiteren gibt es endlich mal wieder eine Leserunde: Bei Flammenwüste II von Akram El-Bahay, werde ich auf jeden Fall teilnehmen.

Außerdem werde ich an meiner ersten Blogtour teilnehmen.

Neben den oben erwähnten Aktionen, an denen ich auch weiterhin teilnehmen werde, werde ich auch meine erste eigene Aktion starten. Immer am 2. Sonntag im Monat werde ich euch ein Setting vorstellen und ihr seid eingeladen ebenfalls Settings vorzustellen. Mehr über die Idee hinter der Aktion erfahrt ihr mit einem Klick auf das Logo.

Der erste Setting Sunday findet am 13.09. statt.
So, das wäre es von mir. Wenn ihr dazu irgendwelche Frage, Anmerkungen oder auch Anregungen habt, nur her damit.

LG,
André

Kommentare:

  1. "Die dreizehnte Fee" hat mir leider gar nicht gefallen. Ich hoffe, du hast mehr Freude daran.
    Deinen TAG werde ich heute noch bearbeiten. Freu mich schon drauf, auch wenn einige Fragen echt kniffelig sind.
    Dein Setting Sunday klingt interessant. Ich will es mal im Auge behalten und dann vielleicht auch mitmachen :)
    Meine Lektüreliste zu September ist auch schon online!
    Projekt Ghostreader
    Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
  2. Hallo André :)
    ein toller Monat für dich, die Interviews fand ich toll!
    Und ich freue mich so auf das Interview mit Julia Adrian! "Die dreizehnte Fee" ist so ein klasse Buch! Ich bin so gespannt wie es dir gefallen wird!
    Und eine Lesung von Judith und Christian Vogt! Ich bin jetzt ein bisschen neidisch das du da hin gehen kannst, aber ich kann dann hoffentlich einen tollen Bericht lesen :D Die Bücher aus der Eis und Dampf Welt finde ich toll und ich freue mich so das die Puppe eine Fortsetzung bekommt!
    Deine Leseliste für September klingt mal wieder klasse! Von "Flammenwüste" gibt es also schon Teil 2, ich hab leider Teil 1 noch nicht gelesen :/

    Auf den ersten Setting Sunday bin ich auch gespannt. Ich bin noch nicht so ganz sicher ob ich mitmachen werde, wenn ich die Zündenede Idee habe dann sicherlich. Ein paar Ideen spuken mir im Kopf herum. Mal schauen.

    Hier findest du auch meinen Monatsrückblick :) Die Leseliste für September folgt noch ;)

    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen