Sonntag, 2. August 2015

[SuBBookClub] Sonntagsfrage #3


Wenn ihr noch gar nicht wisst, was der SuBBookClub ist, klickt einfach auf das Logo oder schaut euch meinen ersten Beitrag zum SuBBookClub an.

Heute ist jedenfalls der erste Sonntag im August und das bedeutet, dass es Zeit für die dritte Sonntagsfrage, bzw. die erste Sonntagsfrage des Monats,  ist. Diese lautet:


Was ist länger? Dein SuB oder deine Wunschliste?

Das ist eine einfache Frage. Meine Wunschliste umfasst keine 30 Titel, die ich wirklich sehr gerne haben möchte. Auf der erweiterte Wunschliste stehen zwar 110 Titel aber darunter sind viele Bücher, die ich mir einfach nur merken wollte und vielleicht nie kaufen werde.

Mein SuB hingegen füllt ein schmales Billy-Regal samt Aufsatz zweireihig aus, umfasst also etwa 160 Bücher. Dazu kommen noch ca. 700 Bücher meiner Frau, von denen ich auch einige gerne lesen würde, die man also zu meinem SuB dazu rechnen könnte.

Von daher ist die Liste der Bücher auf einem SuB eindeutig länger als meine Wunschliste.


Kommentare:

  1. Wow, das sind einige :D Aber schön, dass du und deine Frau die Leseleidenschaft teilt :)
    700 Bücher passen bei mir gar nicht rein :D Wobei...vielleicht doch...ich müsste nur unwichtige Dinge, wie Klamotten rauswerfen :D
    Lg Kerstin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Meine Liste bei Lovelybooks behauptet, dass wir insgesamt 2250 Bücher besitzen und das sind nur die, die im Wohnzimmer stehen. Meine Rollenspielbücher und die Bücher, die meine Frau für die Arbeit braucht, habe ich da gar nicht erfasst...

      Löschen