Sonntag, 30. August 2015

[TAG] Books until the End



Guten Morgen,

nach dem ernsten, buchlosen Post von gestern Abend soll es heute Morgen wieder um Bücher gehen. Nicole von Nicoles Bücherwelt hat mich einem interessanten TAG getagged: BOOKS UNTIL THE END. Vielen Dank, ich denke das wird ein Spaß.

Das Szenario

Auf der Erde ist etwas Schreckliches passiert ist: Ein Asteroid schlägt auf die Erde ein. Da er mitten im Atlantischen Ozean landet, löst er riesige Flutwellen aus, die alles bis auf ein paar Gebirgsketten überfluten. Die Regierung hat vorsorglich Bunker gebaut. Du und deine Lieben werden ausgelost, einen dieser Bunker zu beziehen. Da ihr einen besonders kühlen Kopf in der Vorbereitungszeit bewahrt, ernennt man euch zum Kommandanten eurer Bunkerkolonie und ihr dürft einige wichtige Entscheidungen treffen.


Die Fragen

DER EINZUG

1. Welche 10 Bücher/Buchreihen nimmst du mit in den Bunker um sie für die Nachwelt zu sichern? (Anm: Wichtige literarische Werke hat die Regierung schon in Sicherheit gebracht, es geht vornehmlich um Unterhaltungsliteratur)

Die Scheibenwelt (Terry Pratchett)
Die Königsmörder-Chronik (Patrick Rothfuss)
Neverwhere (Neil Gaiman)
Anhalter-"Trilogie" (Douglas Adams)
Brentford-"Trilogie" (Robert Rankin)
Im Zeichen des Mammuts-Reihe (Tobias O. Meißner)
Gentleman Ganoven-Reihe (Scott Lynch)
Das Lied von Eis und Feuer-Reihe (George R. R. Martin)
Herr der Ringe (J.R.R. Tolkien)
Dämonen-Reihe (Robert Asprin)

(Goethe, Poe, Lovecraft, Ramarque,... sind ja schon über die Literaturregelung gesichert.)

2. Du darfst 5 Buchcharaktere aussuchen, die mit dir in den Bunker ziehen, wen nimmst du mit und wieso?

Kvothe - hat viel zu erzählen und ist ein kompetenter Magier
Atticus O'Sullivan - wie Kvothe aber mit anderen Geschichten
Sonea - man kann nie genug gute und aufrichtige Magier haben 
Sherlock Holmes - cleverer Typ und top Problemlöser
Oberon - jeder braucht einen treuen Hund

3. Welcher Buchcharakter würde unter keinen Umständen einen Platz in deinem Bunker bekommen? (Kann auch ein Bösewicht sein)

Eigentlich will ich keinen Bösewicht in meinem Bunker haben. Bei Moriarty kann man ja vielleicht noch hoffen, aber Sauron, Voldemort, Torak und wie sie alle heißen, tun sich da wohl nichts. Wenn ich mich für einen entscheiden muss: Cthulhu bleibt draußen. Wohl möglich ist er ja sogar schuld an der Katastrophe.

DAS ÜBERLEBEN IM BUNKER

4. Wehmütig denkst du an deine ungelesenen Bücher, die du zurückgelassen hast. Um welche 3 Bücher deines SuBs tut es dir am meisten Leid, dass du sie noch nicht gelesen hast?


Illuminatus! - Robert Shea und Robert A. Wilson
Belgariad-Saga (Band 2-5) - David Eddings
Iron Druid Chronicles (Band 5-6) - Kevin Hearne

5. Nach einigen Wochen ist die Stimmung im Bunker gedrückt, welches Buch würde dich nun wieder aufmuntern?

Einer der Scheibenweltromane, die ich ja eingesteckt habe. Pratchett schafft es immer mich zum Lachen zu bringen.

6. Die Ofenanzünder gehen euch aus, welche 3 Bücher aus deinem Regal könntest du am ehesten um ein paar Seiten erleichtern, damit ihr Papier zum anzünden der Heizöfen habt?

Alle Bücher haben hinten 2-3 Werbeseiten. Damit sollt es erst einmal gehen.

7. Immer nur die gleichen Menschen im Bunker um sich zu haben kann anstrengend werden. Mit welchem Charakter könntest du es am längsten aushalten?

Von den oben genannten am ehesten mit Atticus, weil er auch ein wenig Nerd ist und wir wahrscheinlich halbwegs auf einer Wellenlänge lägen.

8. Bei welchem Charakter würden schon nach kurzer Zeit die Fetzen fliegen?

Eindeutig Sherlock Holmes. 


DER WIEDERAUFBAU

9. In der neuen Welt ist von nun an alles möglich, nenne eine Fähigkeit eines Buchcharakters, die du gerne hättest um die neue Welt aufzubauen und/oder um damit eine andere/bessere Welt zu schaffen.

Die Antwort lautet natürlich Magie. Die Frage ist nur welche Variante der Magie. Hm... Ich sag einfach mal Nahema ai Tamerlein aus den DSA-Romanen, da sie sich bei ihrer Zauberei offenbar keinen Regelnn unterwerfen muss. (Eigentlich hätte ich Atticus' druidische Magie gewählt aber er ist ja auch dabei.)

10. Welcher Welt/Welchem System aus einem Buch soll die neue Welt auf keinen Fall ähneln?

Hier gibt es auch wieder viele gute Antworten: Diktaturen sind Mist, Zombieplagen sind auch nicht besser, das Chaos ist auch keine Lösung,... Auf keinen Fall will ich Lovecrafts kosmischen Schrecken. Das Wissen, dass man auf lange Sicht keinen Erfolg haben kann, ist doch irgendwie das Schlimmste.

11. Du darfst dir einen Autor aussuchen, der über den Weltuntergang, die Zeit im Bunker und den Wiederaufbau schreibt, wer sollte es sein?

Terry Pratchett. Die Welt braucht mehr von seinen wundervollen Büchern, die er ja jetzt nicht mehr schreiben kann...

WÄHRENDDESSEN IN EINEM ANDEREN BUNKER

12. Bestimme (tagge) weitere Kommandanten für die anderen Bunker.


Isana von Fairytales

Alle anderen dürfen sich natürlich auch gerne getagged fühlen!

Liebe Grüße,
André

Kommentare:

  1. Verdammt! Ich dachte gerade noch beim Lesen "Hey, der TAG ist ja witzig, aber verdammt schwer. Gut, dass ich den nicht... oh..." Voll erwischt :D
    Danke! Deine Antworten sind großartig. Ich setze mich die Tage dran ;)

    AntwortenLöschen
  2. Huhuu,
    den TAG hab ich auch gemacht :)
    "Herr der Ringe" hab ich einfach mal als Klassiker genommen und nicht mit aufgezählt :) "Per Anhalter" hab ich auch in der Liste und "Game of Thrones" natürlich auch :D
    Atticus und Oberon hab ich auch mit in den Bunker genommen, die dürfen bei sowas nicht fehlen. Und ich hab mir auch direkt Atticus' Magie genommen, weil die sicherlich echt nützlich ist, um die Welt wieder bewohnbar zu machen :D
    Lg Kerstin

    AntwortenLöschen
  3. Hallo :)

    Ein wenig interessanter TAG :D Ich habe schon so viel von der Scheibenwelt gehört, ich glaube ich werde wohl auch mal eine Reise in diese unbekannten Welten wagen :)

    Ansonsten ist Sonea (vor allem als Heilerin ^^) natürlich eine super Wahl für dein Team im Bunker :)

    LG
    Eva

    AntwortenLöschen
  4. Huhu,

    vielen lieben Dank, dass du mich getagged hast, ich hatte mega viel Spaß beim Beantworten der Fragen und hier ist mein Beitrag: Books until the end

    LG
    Bettina

    AntwortenLöschen
  5. Guten Morgen!

    Dankeschön! Und hier kommt auch schon mein Beitrag: http://library-of-fairytales.blogspot.de/2015/09/books-until-end.html

    LG Isana

    AntwortenLöschen
  6. Hallöchen André,

    du bist ein Nerd? Kann ich mir irgendwie gar nicht vorstellen. Weder äußerlich noch innerlich. Und wo wir gerade dabei sind: Ich würde gern mal ein Foto sehen ... Muss dann wohl mal hier ein bisschen suchen und zur Not Google fragen. Irgendwo lässt sich was finden. =D
    Zu deinen Antworten: Intelligent geantwortet. Vor allem die Werbeseiten! <3 =D *lachflash* Dabei zerreiße ich doch so ungern Bücher, aber das ist natürlich besser als ganze Bücher wegwerfen! =D
    Auch der Rest: intelligent geantwortet: Du bist ein Paradabeispiel (nicht böse gemeint) für "Vorher nachdenken, dann schreiben". Sollte ich vielleicht auch mal ausprobieren, denn es kommen wirklich lustige und interessante Dinge dabei heraus.

    Alles Liebe
    Luz =)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hi Luz!

      Ich bin doch kein Nerd! Ich bin ein Geek! Das ist etwas komplett anderes! *lach* Aber ja, bei den Hobbies Büchern, Brettspiele, p&p Rollenspiel, BBC Serien,... stimmt die Diagnose wohl. Das vorher Nachdenken passt wohl auch dazu...

      Viel Erfolg bei der Bildersuche! Ein farblich verfälschtes gibt es sogar hier auf dem Blog.

      LG,
      André

      Löschen