Mittwoch, 30. September 2015

[MONATSPOST] Das war der September


Hallo ihr Lieben,

als ich heute Morgen die ersten Monatswechselposts anderer Blogger sah, wurde mir bewusst, dass schon wieder ein Monat zu Ende geht. Kommen wir also ohne Umschweife direkt zum...

Rückblick auf den September

Mit 45 Posts war ich dann doch noch einmal aktiver als im August. Das lag aber auch daran, dass ich für eine Top Ten Liste einige alte Rezensionen als Kurzrezensionen auf den Blog migriert habe.

Auch im September hatte ich wieder das Vergnügen eine Lesung zu besuchen. Diesmal war es eine Steampunk-Lesung des Ehepaares Vogt. Einen kurzen Bericht findet ihr hier.


Gelesen habe ich immerhin acht Bücher. Seltsamerweise hatte ich aber das Gefühl, kaum gelesen zu haben... Mit Das Lied des Blutes war eine herbe Enttäuschung dabei, mit The Shepherd's Crown war aber auch ein richtiges Highlight dabei.



Ein Interview gab es im September leider nicht. Das angekündigte Interview ist dann doch nicht zustande gekommen.

Neben den üblichen, regelmäßigen Bloggeraktionen habe ich auch an der neuen Aktion Indie des Monats teilgenommen und meine erste eigene Aktion gestartet. Der Setting Sunday hat es zwar nicht auf Anhieb geschafft eine Mitmachaktion zu werden, trotzdem hat es mir Freude bereitet euch den Cthulhu-Mythos näher zu bringen.


Außerdem hatte ich euch ja eine Blogtour angekündigt. Diesen Monat ist es nichts geworden, aber ich hoffe, dass es im Oktober klappt. Damit wären wir auch beim...

Ausblick auf den Oktober

Im Oktober gibt es aber definitiv mindestens ein Interview. Das Interview mit Bernd Perplies liegt schon vor mir. Diesen Monat geht da nichts schief. Wahrscheinlich gibt es sogar noch ein zweites...

Bernd Perplies, (c) privat
Meine Lesepläne könnt ihr im Wesentlichen dem morgigen TTT-Beitrag entnehmen. Außerdem nehme ich an der Lovelybooks-Leserunde zu Flammenwüste - Der Gefährte des Drachen teil und starte hier eine Leserunde zu Miss Minotaurus.


Das Highlight des Monats wird aber der Buchmesse Convent auf den ich mich schon wie Bolle freue.


Außerdem habe ich mir vorgenommen meine Vorschaubilder wieder einheitlicher zu gestalten. So wie das Bild zur Leserunde sollen sie in Zukunft aussehen.

Das war's von mir. Wenn ihr Fragen, Anregungen oder Kommentare habt, nur her damit.

LG,
André

1 Kommentar:

  1. Ich freu mich total auf die BuCon! Ich hab das Gefühl, mein Oktober wird total voll. Ich hab auch so viele Sachen, die unbedingt diesen Monat auf den Blog müssen ^^
    Auf einen kreativen Oktober! ;)

    AntwortenLöschen