Dienstag, 17. November 2015

[GEMEINSAM LESEN] Berge des Wahnsinns

Gemeinsam Lesen ist eine Aktion von Schlunzen-Bücher, die von Asaviel's Bücher-Allerlei ins Leben gerufen wurde. Die Aktion findet wöchentlich immer Dienstags bei Steffi & Nadja von Schlunzen-Bücher statt. Teilnehmen darf jeder wann immer er Lust und Zeit dazu hat. Die Fragen dürfen auch nach Dienstag noch beantwortet werden. Bitte benutzt bei einer Teilnahme das Gemeinsam-Lesen Logo!

Jede Woche gibt es vier Fragen, wobei die ersten drei immer gleich sind und sich auf das Buch beziehen, dass man aktuell liest. Hier sind also meine Antworten.

1. Welches Buch liest du gerade und auf welcher Seite bist du?




Ich lese gerade die illustriierte Neuausgabe von Lovecrafts Berge des Wahnsinns und bin auf Sete 51.







2. Wie lautet der erste Satz auf deiner aktuellen Seite?

"Bevor wir uns Ruhhe gönnen, muss ich aber noch eins dieser Dinger sezieren."

3. Was willst du unbedingt aktuell zu deinem Buch loswerden?

Die Geschichte habe ich natürlich schon mehrfach gelesen, aber sie ist so gut, dass man sie ruhig mehrfach lesen kann. Diese Ausgabe wollte ich gerne haben, da sie zum einen illustriert ist und zum anderen im Anhang noch zwei (hoffentlich interessante) Aufsätze enthält.

4.  Warst du schon jemals oder bist du aktuell in einen Buchcharakter verliebt?

Nein, auch nicht als ich jünger war. Wenn überhaupt fand ich männliche Charaktere gut und wolte so sein wie sie.

Das war es von mir. Was lest ihr denn gerade?

Kommentare:

  1. Guten Morgen André,

    argh, da hast du mich mal wieder auf eine gewaltige Lücke in meiner Literatursammlung hingewiesen. >.< Ich habe noch nie etwas von Lovecraft gelesen und besitze auch kein Buch aus seiner Feder. Das muss ich irgendwann mal ganz dringend nachholen.

    Ich denke nicht, dass ich jemals in einen Buchcharakter verliebt war. Mir ist stetig bewusst, dass es sich um fiktive Figuren handelt, weshalb ich nicht genug emotionale Nähe aufbauen kann. Natürlich kann ich mich zu einem Charakter hingezogen fühlen, aber um mich zu verlieben, reicht es nicht. Ich kann allerdings nicht sagen, dass ich denke, dass ich dadurch etwas verpasse. ;)

    Gemeinsam Lesen auf dem wortmagieblog

    Viele liebe Grüße,
    Elli

    AntwortenLöschen
  2. Guten Morgen André,
    ich habe noch nie Bücher zwei- oder mehrmals gelesen. Für mich gibt es da einfach zu viele Bücher, die neu entdeckt werden könnten :D

    Mir geht es so wie der Elli. Zum verliebt sein reichte es meist nicht.
    Hier ist mein Beitrag.
    Liebe Grüße
    Charleen

    AntwortenLöschen
  3. Guten Morgen André

    auch ich habe heute wieder mitgemacht. Hier kommst du zu meinem Beitrag.

    Dein Buch kenne ich überhaupt nicht, aber das Cover sieht ziemlich außergewöhnlich aus.

    Liebste Grüße
    Nele von time.for.nele

    AntwortenLöschen
  4. Hey,
    heute bin ich auch wieder dabei. Dein Buch kenne ich gar nicht ;)

    Hier ist mein Beitrag

    Liebe Grüße
    Lara von Lissianna schreibt

    AntwortenLöschen
  5. Huhu,

    wer hätte es anders erwartet ich kenne dein Buch nicht :D
    Aber das Cover ist mega schön und gefällt mir total gut und da du es schön öfter gelesen hast, muss es relativ gut sein. Mal sehen was der Klappentext verlauten lässt und evtl. darf es dann auf meine WuLi :)

    LG
    Bettina

    AntwortenLöschen
  6. Huhu,

    dein heutiges Buch kenne ich gar nicht, aber auf den ersten Blick spricht sie mich auch nicht so sehr an. Trotzdem noch sehr viel Spaß beim Weiterlesen :)

    Ich fand beim Lesen der Vampire Academy Reihe Dimitri besonders toll und war richtig neidisch auf die Protagonistin, da sie so viel Zeit mit ihm verbringen darf ;D

    Liebe Grüße
    Jenny
    http://jennybuecher.blogspot.de/2015/11/gemeinsam-lesen-46.html

    AntwortenLöschen