Montag, 28. März 2016

[COVER MONDAY] Verschlusssache


Herzlich willkommen zu meinem 39. Cover Monday. Wenn ihr mehr über die Aktion wissen wollt, klickt einfach auf das Logo.

Heute möchte ich euch eine Anthologie zeigen, die ich mir kürzlich nach einer Lesung gekauft habe, die ich aber noch nicht komplett gelesen habe: Verschlusssache aus dem Verlag ohneohren.



Da ich das Buch - wie gesagt - noch nicht gelesen habe, möchte ich es euch anhand des Werbetextes vorstellen:

Urbane Legenden und Verschwörungstheorien werden erzählt, hinterfragt, geglaubt – und manchmal verändert. Wie lautet die Wahrheit und welche Geschichten werden nur als solche verkauft? Keilschrifttafeln treffen auf Datenüberwachung, feline Geheimagenten auf Drachen und Männer ohne Gesicht auf Welten voller Magie. Nun ist es höchste Zeit, die Verschlusssache zu einer öffentlichen Angelegenheit zu machen. Deswegen öffnen 17 AutorInnen geheime Akten. (Quelle)

Wie gefällt euch das Cover? Kennt ihr vielleicht sogar das Buch?

Kommentare:

  1. Guten Morgen :)

    Bei dir stößt man ja immer auf die ungewöhnlichsten Cover und Bücher, was ich immer sehr schön finde. Diese Woche zum Beispiel hast du wieder eins gefunden, von dem ich bisher weder etwas gesehen noch gehört habe. Das Cover finde ich ziemlich gut gemacht, mit dem anonym wirkenden Anzugträger, der alles sehr geheimnisvoll wirken lässt. Doch, gefällt mir gut :)

    Liebe Grüße, genieß den Ostermontag
    Ivy
    Licentia Poeticae

    AntwortenLöschen
  2. Guten Morgen!

    Das ist ja mal wieder sehr ungewöhnlich! Und deshalb fällt es auch direkt ins Auge!
    Zum Lesen reizen würde es mich vom Cover her jetzt nicht, aber es ist toll gemacht - sehr passend zum Inhalt mit dem Mann ohne Gesicht und auch diese Art der Schrift (wie bei einer Zeitung oder bei Berichten) passt super dazu!

    Liebste Grüße, Aleshanee
    Mein Cover Monday

    AntwortenLöschen
  3. Guten Morgen,

    ein echt außergwöhnliches Cover, auch wenn ich da ja doch durch und durch Mädchen bin und etwas anderes bevorzuge O_o Trotzdem wäre ich auf dieses Buch neugierig genug geworden und hätte mir den Klappentext genauer angeschaut.

    LG, Silke
    mein Cover

    AntwortenLöschen
  4. Schön, dass das Cover gefällt! Gerne mehr Kommentare dazu - in jedem Fall auch gern Kritisches. Da freue ich mich als Illustrator, der auch zufällig identisch ist mit dem Herausgeber. ;-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das wusste ich gar nicht, dass das Cover auch von dir ist. In diesem Fall ein großes Lob!

      Löschen
    2. Vier Jahren Studentenjob in einer Graphik- und Photografieabteilung prägen enorm!

      Löschen
  5. Auf den ersten Blick denk man da eher an einen Filmplakatentwurf, denn an ein Buchcover.
    Fällt auf jeden Fall ins Auge.

    AntwortenLöschen
  6. Guten Morgen Imre,

    ein sehr spezielles und aussergewöhnliches Cover hast du da ausgesucht. Mich persönlich spricht es jetzt nicht direkt an, so dass ich sage, das Buch muss ich lesen. ABER es ist ein Cover, das in Erinnerung bleibt, weil es so einzigartig und aussergewöhnlich ist ...

    LG Bianca

    AntwortenLöschen