Mittwoch, 23. März 2016

[KURZREZENSION] Die drei ??? und die flüsternden Puppen (Hörspiel)





Titel: Die drei ??? und die flüsternden Puppen
Reihe: Die drei ???, Folge 180
Autor: André Minninger
Verlag: Europa
Format: Audio-CD
Erscheinungsjahr: 2016
Genre: Krimi


In der neuesten Folge der Drei Fragezeichen ermitteln die drei Detektive in einem Entführungsfall.

Die Hörspielreihe Die drei Fragezeichen muss man wahrscheinlich keinem mehr vorstellen. Immerhin gibt es die Bücher seit 1968 und die Hörspiele seit 1979 auf Deutsch.

Da ich euch nicht zuviel über den Inhalt verraten will, hier nur die offizielle Produktbeschreibung:

Das Mädchen Bianca wurde entführt! Am hellichten Tag, direkt vor einem Fitnessstudio! Eine Botschaft, offenbar in Panik auf einem alten Walkman hinterlassen, ist der einzige Hinweis. Die drei ??? verfolgen die Spur der Entführer bis zu einer verlassenen Hütte in Mexiko – und bringen sich dabei selbst in Gefahr.
(Quelle)

Aus meiner Sicht ist die Folge spannend und durchaus gelungen. Einzig echter Grusel kommt nicht auf. Es gibt zwar spannende Szenen im Dunkeln, aber gerade aus sprechenden Puppen hätte man noch mehr machen können.

Trotzdem eine hörenswerte Folge.

Wertung: 4/5 Sternen

Kommentare:

  1. Huhu!

    Na, hattest du die Kaputte-Puppen-Themenwoche? Ich habe schon ewig keine Folge der ??? mehr gehört, das sollte ich wirklich mal wieder machen!

    LG,
    Mikka

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Leider endet die Themenwoche hier schon. Mehr kaputte Puppen habe ich nicht zu bieten.

      Löschen