Sonntag, 10. April 2016

[KURZREZENSION] Das Hörbuch


Titel: Das Hörbuch - Die besten Geschichten  live und in einem Rutsch
Autor: Torsten Sträter
Verlag: Sony Music
Format: 3 CDs
Erscheinungsjahr: 2015
Genre: Humor



Das Hörbuch - Die besten Geschichten  live und in einem Rutsch ist im Wesentlichen eine Livelesung des Buchs Selbstbeherrschung umständehalber abzugeben.

Der Autor:

Torsten Sträter, 1966 in Dortmund geboren, ist ein deutscher Komiker und Kabarettist. Angefangen hat seine schriftstellerische Karriere mit Horror-Kurzgeschichten und Poetry Slams. Letztere erwähnt er immer noch gerne und häufig, erstere eigentlich nie. Zur Zeit ist er im Prinzip wöchentlich im Fernsehen zu sehen. Feste Stationen sind dabei Nuhr im Ersten und Extra 3. Außerdem hat er einen monatlichen Podcast zusammen mit Gerry Streberg und Hannes Bender, in dem es um allerhand nerdiges Zeug geht.

Die CDs: 

Live und in einem Rutsch liest Sträter den Großteil der Geschichten aus Selbstbeherrschung umständehalber abzugeben. Außerdem gibt es auch noch zwei Geschichten, die im Buch nicht enthalten sind. Auf längere Zwischentexte wurde verzichtet.

Meine Meinung: 

Fans von Torsten Sträter bekommen mit dieser Lesung genau das was, sie erwarten. Natürlich kennt man viele der Texte schon aus dem Fernsehen oder kann sie bei Youtube sehen, aber beides kann man halt schlecht in das Auto mitnehmen.

Fazit:

Sträter-Fans können hier nichts falsch machen.

Wertung: 4,5/5 Sternen


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen