Sonntag, 24. April 2016

[NEWS] Vincent Preis 2015 - Die Gewinner


Samstag Abend wurden die Gewinner des Vincent Preis bekanntgegeben. Der Vincent Preis ist der bedeutendste deutsche Preis für Horror-Literatur. Dies sind die Gewinner.
In der Kategorie Roman national gewann:
  • Jörg Kleudgen - Teatro Oscura (Edition CL)
Felix Woitkowski freut sich über die Platzierung (Platz 4) von Rattensang
Der Gewinner in der Kategorie Roman international ist:
  • Clive Barker - Das scharlachrote Evangelium (Festa)
Der  Preis für die beste Kurzgeschichte ging an:
  • Richard Lorenz: So dunkel die Nacht
Markus K. Korb freut sich über Platz 3 mit Candyman Jack
Gewinner in der Kategorie Grafik ist:
  • Mark Freier - Keine Menschenseele (Amrûn)

Den Preis für die beste Anthologie ging an:
  • Constantin Dupien (Hrsg.) - Mängelexemplare - Haunted (Amrûn)
Bestes Hörbuch/Hörspiel wurde:
  • Gruselkabinett 96 + 97: Madame Mandilips Puppen - Regie: Marc Gruppe, Buch: Marc Gruppe (nach dem Roman von Abraham Merritt) (Titania)
Last but not least, der Sonderpreis:
  • Team des Marbug Cons
Das Team des Marburg Cons

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen