Sonntag, 18. September 2016

[REZENSION] Steamtown - Die Fabrik



Titel: Steamtown - Die Fabrik
Reihe: nein
Autoren: C. Steenbergen & T. S. Orgel
Verlag: Papierverzierer
Format: ebook
weitere Ausgaben: Klappenbroschur
Genre: Steampunk
Seitenzahl: 424
ISBN: 9783944544342





Steamtown -Die Fabrik ist ein actionreicher Krimi in einer Steampunk-Welt.

DieAutoren:

Carsten Steenbergen (geboren 1973) schreibt in seiner Freizeit Phanstastik, Krimis und Thriller. Sein aktuellstes Werk ist die Thrillerserie Crane, deren erste Folge ihr zur Zeit umsonst "kaufen" könnt.

T. S. Orgel ist das gemeinsame Pseudonym der Brüder Tom (geboren 1973) und Stephan Orgel (geboren 1976). Nach Orks vs. Zwerge veröffentlichen sie zur Zeit ihr Fantasy-Reihe Die Blausteinkriege.


Das Buch: 

Steamtown -Die Fabrik erschien ursprünglich als Online-Fortsetzungsroman. Das merkt man dem Buch aber nicht an. Doch worum geht es?

In einem Steampunk-Setting ermitteln der Agent Eric van Valen, der Aetheromant Siberius Grand und der Forensiker Mister Ferret in einem Mordfall. Schnell wird offensichtlich, dass es nicht nur um einen einzelnen Mord geht, sondern dass in der Stadt viele seltsame Dinge passieren, die alle irgendwie zusammenhängen. Doch es geht nicht nur um die aktuellen Ereignisse, sondern auch um die Vergangenheit der drei sehr unterschiedlichen Protagonisten.

Meine Meinung:

Ich habe das Buch bewusst nicht einen Steampunk-Roman, sondern einen Krimi in einem Steampunk-Setting genannt. Das Setting ist durchaus in sich stimmig und viele Elemente des Settings spielen auch in die Geschichte hinein. Trotzdem stellen die Autoren das Setting zu keinem Zeitpunkt in den Vordergrund.

Im Vordergrund stehen viel mehr der Krimnalfall und die Protagonisten. Die Krimihandlung ist spannend und läuft nicht auf das Ende heraus, dass ich ab Mitte des Romans erwartet habe. Die größte Stärke des Buchs sind aber die drei wirklich interessanten Protagonisten und ihre am Anfang nicht absehbaren Hintergrundgeschichten.

Fazit:

Steamtown - Die Fabrik ist ein spannender Krimi für alle, die ungewöhnliche und auch ein wenig phantastische Settings mögen.

Wertung: 4/5

Vielen Dank an LovelyBooks und den Papierverzierer Verlag für das Rezensionsexemplar.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen